Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Fliesen Steinoptik

Variantenreiche Eleganz

Fliesen gibt es heutzutage in variantenreichen Formen und Farben. Um seinen persönlichen Wohnstil umzusetzen, sollte man den Bodenbelag nicht außer Acht lassen. Hierbei spielt die Farb-, Form- und Musterwahl eine wichtige Rolle. Wer einen schlichten und modernen Bodenbelag einsetzen möchte, sollte sich für Fliesen in Steinoptik entscheiden. Diese sorgen für ein schlichtes und zeitlos modernes Ambiente. Außerdem ist die unbegrenzte Farbwahl ein Vorteil der Fliesen. Steinoptik gibt es inzwischen in den Farbtönen hellbeige, graublau, hellgrau, schwarz gemustert oder auch in Beton-Optik. Auch die Struktur und Musterungen unterscheiden sich von glatten, glänzenden Fliesen bis zu rauen Strukturen, die besonders natürlich wirken. Wenn man die Fliesen von einem Spezialisten verlegen lässt, kann man sie von Naturstein kaum noch unterscheiden.

Die perfekte Einrichtung mit stilvollen Fliesen

Optisch kann man bei grauen, beigen oder schwarzen Steinoptik Fliesen viele Einrichtungsstile verwirklichen, da die schlichten Fliesen viel kreativen Raum bieten. So lässt sich etwa der Fokus im Raum auf bunte Bilder an der Wand oder bunte Einrichtungsmöbel lenken. Durch einen Kamin im Wohnzimmer und Fliesen in Steinoptik entsteht ein klassisch modernes und entspanntes Gesamtbild. Doch auch durch schlichte, farblich einander angepasste Möbel und Wohnaccessoires lassen sich stilvolle Wohnlandschaften gestalten. Optische Highlights können auch durch Kerzen oder Schalen in einer beliebigen Farbe wie rot, mintgrün oder hellblau entstehen. Hierbei sollte man allerdings auf schlichte Möbel achten, um zu verhindern, dass die Einrichtung überladen wirkt. Verlegen kann man die Fliesen in jedem beliebigen Raum.

Trends und Stile

Im Bad hat sich hierzu ein starker Trend entwickelt in Bezug auf graue, große Fliesen. Steinoptik erzeugt bei grauen Fliesen interessante Muster und lässt das Bad einzigartiger wirken. Auch der moderne skandinavische Wohnstil in der Küche oder im Wohnzimmer mit schlichtem Design gestaltet sich besonders leicht durch helle Fliesen. Steinoptik sorgt hierbei für eine lockere Atmosphäre. Wer eine farblich minimalistische Einrichtung bevorzugt, sollte Fliesen in Steinoptik in hellem Beige wählen. Hierzu bilden Möbel ganz in weiß einen starken Kontrast. Doch durch die Steinoptik Fliesen in beige wirkt der Raum nicht klinisch weiß. Auch weiße Wände unterstützen dabei die weiße Eleganz des Raumes. Allerdings neigt man zum Unterschätzen des Reinigungsaufwandes von durchgängig weißen Möbeln oder beigen Fliesen. Steinoptik verhindert zwar durch seine Struktur, dass Staub schnell auffällt, lässt aber bei einer hellen Farbe keine Flecken zu.

Die Pflege der Fliesen

Bei der Pflege von Feinsteinzeug in Steinoptik sollte man beachten, dass keine zu starken Reinigungsmittel verwendet werden. Fliesen in Steinoptik sind zwar grundsätzlich unempfindlich, können aber auf Dauer Schäden und Flecken durch ätzende Reinigungsstoffe entwickeln. Auch scheuerhaltige Reinigungsmittel sollte man hier nicht verwenden, da hierdurch die Fliesen zerkratzt werden können und sie so ihre Struktur verlieren. Um die Fliesen richtig zu pflegen, kann man durch eine Feinsteinzeug-Schutzimprägnierung zu einer längeren Lebensdauer der Steinoptik Fliesen beitragen. Diese verhindert das Eindringen von unerwünschten Stoffen wie Öl, Schmutz oder Wachs und die Verschmutzungen können leichter entfernt werden. Auch Poliermittel sorgen für Glanz bei Steinoptik Fliesen mit glatten Flächen. Insgesamt ist Feinsteinzeug in Steinoptik eine pflegeleichte Fliesenform, die bei Beachtung einiger Hinweise eine sehr lange Lebensdauer haben kann.