Fugenmasse

Das Verlegen von Fliesen ist im Grunde keine große Herausforderung. Viele überlassen die Arbeit aus Zeitgründen einem Fachmann, aber vor allem die handwerklich begabten Bauherren und leidenschaftliche Hobby-Heimwerker krempeln die Ärmel hoch und versuchen sich im Fliesenlegen. Beim Einkaufen der benötigten Materialien ist ein Fachmann allerdings unentbehrlich.

Neben den Fliesen selbst müssen die passende Grundierung, der Fliesenkleber und die richtige Fugenmasse zusammengestellt werden. Die Fugenmasse spielt nach dem Verlegen eine entscheidende Rolle. Neben dem Nutzen des Fugenmaterials ist vor allem die Optik von großer Bedeutung. Bei Fliesen in dunklen Farben, wie braun, schwarz oder dunkel grau sorgt helle Fugenmasse in einem Creme- oder Silberton für einen schönen Kontrast.

Dunkle Fliesen, die hell verfugt werden sollten außerdem diagonal verlegt werden, um den Effekt zu verstärken. Fliesen in hellen Farben können aber sowohl hell als auch dunkel verfugt werden. Besonders große Platten sollten in diesem Fall gerade verlegt werden, um den Raum optisch zu strecken.