Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Glasfliesen

Glasfliesen bringen Brillanz in jeden Wohnraum

Glasfliesen sind nicht nur ein optischer Hingucker, sondern bereichern ebenfalls im Kontext der Thematik Pflege, Fliesen reinigen und Wertigkeit den heimatlichen Wohnraum oder die ein oder andere öffentliche Einrichtung. Besonders im sanitären Bereich können Gasfliesen als Badezimmerfliesen überzeugen. Fliesen dieser Art sind jedoch auch als Küchenfliesen beliebt und glänzen als Glasfliesen überwiegend als Küchenspiegel an Rückwänden. In jedem Fall setzten Glasfliesen originelle, wohnliche Akzente, die richtig positioniert bleibenden Eindruck hinterlassen werden.

 

Die Glasfliesen als Allrounder in der Wohnung

Glasfliesen glänzen im Kontext der Wohngestaltung besonders durch ihre Variabilität in Form und Farbe sowie der differenzierten Einsatzmöglichkeiten. Fliesen dieser Art bestechen durch eine Auswahl an beispielweise Glasfarben, Effektgläsern und Metallen. Die Fliesen können jedoch auch im Kleid einer Affektfliese in der Farbgebung Gold oder in einer Streifenfassung in metallic-blau überzeugen. Eine matte Farbkombination oder kräftige und selbstbewusste Farben, die sich an das Raumambiente anpassen, sind meist bei Küchenfliesen zu empfehlen.Besonders als Küchenfliesen sind die Glasfliesen besonders wirksam als edler Spritzschutz hinter Koch- und Arbeitsbereichen an der heimatlichen Küchenwand. Glasfliesen können so auf eine individuelle Art und Weise herausragende Optik mit einer stetigen Effizienz verbinden.

Paradebeispiel Badezimmerfliesen

Besonders in Nassräumen sind die Glasfliesen ein traditioneller Vertreter der Fliesen. Hierbei sind besonders Glasfliesen in der Form von Glasmosaik als Crystal-Glasmosaik oder Glasmosaik in Kombination mit Naturstein angesagt und bekannt. Auf Hochglanz poliert haben die Fliesen eine edle Tiefenwirkung an Duschrückwänden. Die Badezimmerfliesen in Form von Glasfliesen bewirken ebenfalls einen kompetenten Schutz der umliegenden Wände vor Feuchtigkeit und anderen Einflüssen. Badezimmerfliesen und besonders Glasfliesen bringen ebenfalls Vorteile in Reinigung und Handhabung mit sich. Fliesen reinigen ist hierbei ein gefragtes Thema, das eine lange Lebensdauer der Glasfliesen gewährt.

Vom Putzen und Verlegen

Fliesen reinigen war mit Glasfliesen sicher noch nie so einfach, denn handelsübliche Glasreiniger oder  Essigreiniger dienen als einfaches Mittel zur Pflege. Zu beachten ist, dass dreckiges Wischwasser die Fugen schnell verfärben kann. Aus diesem Grund sollte beim Fliesen reinigen immer auf eine frische Wasserzufuhr geachtetBei der Verlegung der Glasfliesen sollte ein weißer, hydraulischer und schnell erhärtender Verlegemörtel herangezogen werden. In der Dusche ist ein wasserdichter Reaktionsharz-Fliesenkleber zu empfehlen. Die ideale Temperatur der Verlegung liegt bei ca. 20 °C und bei der Auftragung der Klebers mit einer Zahnkelle sollte darauf geachtet werden, dass die Hohlräume ausgefüllt sind, damit sich Kleberstege bzw. Gitternetze nicht abzeichnen.Wenn Sie diese Tipps beachten steht der Verlegung und dem Wohngenuss nichts mehr im Wege. Lassen sie sich verwöhnen und erfrischen von einem neuen Küchen- und Badezimmerflair und spiegeln sie sich in der Brillanz der neuen Glasfliesen wieder.