Granitfliesen

Granitfliesen - Natursteinoptik als Evergreen

Kaum ein Material ist als Boden- und Wandverkleidung so beliebt wie Natursteinfliesen.  Marmorfliesen- oder Granitfliesen werden seit Jahrhunderten in den edelsten Anwesen verwendet und kommen im eigenen Zuhause nie aus der Mode. Zu Recht, wie wir finden. Denn neben seiner hohen Widerstandskraft zeigt das robuste Gestein – sobald es zurechtgeschnitten und poliert ist – seinen edlen und anmutigen Kern. Bei Fliesenmax finden Sie eine große Auswahl an hochwertig verarbeiteten und sorgfältig ausgewählten Natursteinfliesen, Marmorfliesen und anderen, beliebten Steinfliesen für Bad, Küche oder Wohnzimmer und das in so vielfältigen Variationen, wie sie nur in der Natur geschaffen werden können. Ebenfalls beim Thema Fliesen reinigen ist Fliesenmax eine kompetente Anlaufstelle.

 

Granit – ein Stück aus dem Herzen der Erde

Granit entsteht tief im Boden, wenn Magma aus dem Inneren der Erde heraustritt und noch in mehreren Kilometern Tiefe eine einzigartige Verbindung mit anderen Mineralien eingeht, um dann dort zu erkalten. Durch das Einschließen verschiedenster Gesteine entstehen das typische, körnige Aussehen und die hohen Farbvariationen, wegen derer Granitfliesen gerade so beliebt sind. Zudem können die unterschiedlichsten Farbnuancen von hellem Grau, bis Rot, Blau oder auch Gelb entstehen. Das kontrastreiche Hartgestein eignet sich hervorragend um Fliesen für Boden, Wand oder auch Arbeitsplatten herzustellen. So entstehen seit vielen Generationen wundervolle Natursteinfliesen aus Granit. Wer zur Alternative im Bereich edler Materialverwendung greifen möchte, ist mit Marmorfliesen gut beraten.

Der schöne Stein – Granitfliesen im Eigenheim und öffentlichen Raum

Granit findet seit vielen Jahrhunderten Verwendung in den verschiedensten Bereichen der Steinfliesen.  Nicht nur um Bauwerke und Fußwege zu schaffen, sondern auch in der Kunst. So entstanden schon früh Skulpturen die unter hohem Aufwand aus dem rohen Stein gehauen wurden. Ganze Gebäudefassaden – wie beispielsweise in Düsseldorf zu sehen – können mit Granitfliesen verkleidet sein. Nicht umsonst heißt es in der Redewendung „bei jemandem auf Granit beißen“. Granitfliesen stehen in diesem Sinne für eine robuste und widerstandsfähige Oberfläche, die beinahe nichts erschüttern kann, genau wie andere Natursteinfliesen und Steinfliesen aus einer vielfältigen Produktions- und Materialbeschaffenheit. Noch dazu handelt es sich bei jeder Granitfliese um ein unverwechselbares Unikat, bei dem kein Muster dem anderen gleicht. Ein Boden oder Teile der Wand mit Granitfliesen verspricht ein langlebiges Vergnügen, welches sich kaum abnutzt.

Die richtige Pflege - Fliesen reinigen wird zum Erfolg

Und sollten die Granitfliesen nach vielen Jahren einmal an Glanz verlieren, so könne sie ganz einfach nachpoliert werden und sehen sofort wieder wie neu verlegt aus. Beim Fliesen reinigen werden beim Polieren der  Steinfliesen etwa 0,5 mm der Oberfläche abgeschliffen um den beliebten Glanz zu erreichen, der besonders charmant daher kommt bei Fliesen reinigen ist also das A und O. Die feinen Granitfliesen werden nicht glasiert, sind aber ebenso robust und widerstandsfähig wie Fliesen aus Feinsteinzeug oder Steinzeug.  Kaum eine Verkleidung eignet sich dafür so gut wie Granitfliesen.