Wandfliesen

Mit Wandfliesen zum perfekten Schutz von Wand und Mauerwerk

Zunächst verbinden die meisten Leute eine Fliese immer mit einer Bodenfliese, aber gerade in Räumen wie der Küche oder dem Badezimmer kommen in der Regel auch Wandfliesen zum Einsatz. Der Grund dafür ist einfach – die Wände in Küche und Bad sind speziellen Belastungen ausgesetzt zum Beispiel Wasserdampf, Spritzwasser und anderem. Einfache Tapeten oder Wandfarben wirken schnell alt und muffig, wenn sie diesen Umständen ausgesetzt sind. Wandfliesen dagegen können diesen Belastungen auch auf Dauer standhalten und sind zudem äußerst leicht zu reinigen. Dies macht die Wandfliese zur absoluten Nummer Eins unter den Wandbelägen, wenn es um Hygenie und Sauberkeit geht, und zeigt, dass es sich auch heute noch lohnt Wandfliesen zu kaufen.

Vorteile von Wandfliesen

Dass Wand-Fliesen robuste Wandverkleidungen sind, wussten schon die alten Römer, die ihre Bäder komplett verfliest hatten. Wandfliesen kann man in nahezu allen Farben, Formen und Größen kaufen. Gerne werden kleine Teilstücke der Wand auch durch Musterfliesen, auch Motivfliesen bzw. Dekorfliesen genannt, aufgewertet. Wer Wandfliesen kaufen möchte und sie clever setzt, kann dem Badezimmer ein ganz besonderes Flair verleihen oder die gesamte Küche im Zusammenspiel mit den Küchenmöbeln zu einem optischen Hingucker verwandeln. Der wesentliche Unterschied zwischen Boden- und Wandfliesen ist ihre Abriebfestigkeit. Bodenfliesen sind einer erheblich größeren Abnutzung ausgesetzt als jegliche Wandfliesen, die in der Abriebgruppe II kategorisiert werden.

Wandfliesen – In Variation und Vielfalt unübertroffen

Bis vor einigen Jahren erfüllten Wandfliesen lediglich die Funktion des effektiven Schutz der Wand. Doch das änderte sich, als eine neue Produktvielfalt der Wand Fliesen auf den Markt kam. Mittlerweile ist dank des breiten Fliesen-Online-Angebots ein so breites Spektrum beim Wandfliesen kaufen entstanden, dass mit nur wenigen Klicks aus einer ungeahnten Vielfalt ausgewählt werden kann - praktisch Fliesen in allen nur erdenklichen Variationen. Ob nun aus verschiedensten Materialien wie Steinfliesen, Marmorfliesen oder Glasfliesen, oder aber in allen möglichen Optiken: Es gibt Fliesen in Steinoptik, Fliesen in Holzoptik, Betonoptik Fliesen und viele mehr. Besonders die Fliesen in Holzoptik liegen zurzeit sehr im Trend. Der Sinn dahinter ist klar, die Vorteile von Wandfliesen wurden ja bereits eingehend erläutert, die Neuerung besteht darin, dass es neben allen möglichen Variationen von Wand-Fliesen nun auch Fliesen gibt, die gar nicht wie Fliesen aussehen, aber trotzdem ihre positiven Eigenschaften besitzen. Holz in der Küche ist zu riskant wegen der Feuchtigkeit? Nicht bei Fliesen in Holzoptik. Echter Marmor viel zu teuer für das Badezimmer? Die Lösung heißt Fliesen in Marmoroptik. Der Kreativität sind keine exklusiven Grenzen mehr gesetzt.

Mit Wandfliesen Akzente setzen

Für das besondere Etwas sorgen Wandfliesen zum Beispiel im Wohnzimmer. Sie können dabei die Raumoptik verändern oder sogar betonen. Mit Wandfliesen im Wohnzimmer geht man weg vom traditionellen Einsatz in Bädern und Küchen, was vor allen an der hohen Strapazierfähigkeit liegt. In den anderen Wohnräumen gelten die Fliesen als kalt und ungemütlich. Das geht aber auch anders, schließlich weisen Wandfliesen eine Menge technischer Vorteile und Gestaltungsmöglichkeiten auf, die den meisten noch unbekannt sind. Ein Wandbelag, der einfach zu reinigen ist und gleichzeitig schick und einzigartig aussieht, kann kaum noch übertroffen werden. Für eine schöne Optik im Wohnzimmer durch Wandfliesen haben will entscheidet sich zwischen Marmor-, Schiefer-, Parkett- oder Metalloptik. Wer bei Fliesenmax stöbert erkennt schnell, dass kaum ein Wunsch offen bleibt bei der Gestaltung von Fliesenträumen. Wer es etwas günstiger mag, hat sogar die Möglichkeit zu Natursteinnachbildungen zu greifen, die einen ähnlichen Effekt erzielen. Dramatische Designs durch Muster lassen jedes Zimmer zum Blickfang werden. Ein kleiner Tipp: Große Fliesen lassen das Wohnzimmer optisch noch größer erscheinen. Zudem wirken Grau oder Anthrazit eher kühl, während ein cremiges Schwarz ein wenig sanfter wirkt.

Schwarze Wandoptik im Bad ist stilvoll

Wer zu schwarz greift, traut sich etwas, denn es kann ganz leicht trist und dunkel wirken. Unter den Designern wissen viele schwarze Fliesen zu schätzen, zumal sie stilvoll und elegant wirken und viele weitere Vorteile haben. Dazu zählen zum Beispiel die Langlebigkeit, die Robustheit und die Pflegeleichtigkeit. Schwarze Wandfliesen in Kombination mit weißen Badezimmermöbeln haben eine moderne Ausstrahlung. Auf der Suche nach schwarzen Wandfliesen stoßen einige Kritiker auf Farben die unterschiedlich wirken. Der größte Vorteil liegt bei den glasierten Alleskönnern. Sie eignen sich sehr gut in Küchen oder Bädern, wo nicht jeder Wassertropfen einen Rückstand hinterlassen sollte. Dabei lassen sich glasierte Wandfliesen vielseitig kombinieren und ergeben mit modernen Küchengeräten ein schönes Bild. Sowohl Wassertropfen, als auch Fettspritzer lassen sich einfach beseitigen. Wenn sich für eine schwarze Wandoptik entschieden wird, sollte der Boden möglichst gut darauf abgestimmt sein. Wie oben schon angedeutet ist ein schwarz-weißer Mix einfach unschlagbar.

Vielfältigkeit mit Natursteinoptik

Wer es natürlich und praktisch liebt, der greift in Küchen gerne zur Natursteinoptik. Sie sind nicht nur robust, sie sind auch noch pflegeleicht und strahlen die Optik von Natursteinen aus. Küchen mit Ess- und Wohnbereich sind ein gern gesehener Ort, um Gäste einzuladen und um gemeinsam zu kochen und Zeit zu verbringen. So harmoniert das Bild am besten, wenn der Wohnbereich mit der Küche farblich abgestimmt ist. Mit Natursteinnachbildungen kann genau dieser Effekt erzielt werden, denn sie strahlen mit ihren Farben Wärme aus. Fettspritzer und andere Flecken lassen sich zudem sehr gut entfernen. Dank der Nachbildung sind der Natursteinoptik keine Grenzen gesetzt, was die Wahl an Formen und Mustern betrifft. Neue Herstellungsverfahren schaffen es, dass kaum noch Unterschiede zu einem echten Naturstein zu sehen sind. Dabei werden hohe Rohstoffe verwendet, um die beste Qualität zu erzeugen. So bekommen die Farbtöne eine Intensität und starke Leuchtkraft. Weitere Vorteile sind zum einen der geringe Preis, das leichte Gewicht und die hohe Frost- und Witterungsbeständigkeit.

Fliesenmax – Der richtige Partner an Deine Seite

Die Fliesenmax GmbH aus Heinsberg bietet Ihnen eine Vielzahl an unterschiedlichen Wandfliesen, Fliesen in Holzoptik, Fliesen in Marmoroptik, etc. an. Interessenten sollten entweder den Online Shop des Fachhandels oder einen ortsansässigen Fachmarkt besuchen, um sich von der breiten Produktpalette überzeugen zu lassen. Kompetente Mitarbeiter stehen mit ihrem Fachwissen und ihrer langjährigen Erfahrungen beratend vor dem Wandfliesen kaufen zur Seite. Ebenso wie die Bodenfliese werden auch die Wand-Fliesen aus den unterschiedlichsten Teilen der Welt importiert – aus Brasilien, China und Arabien, aber auch aus den bekannten Ursprungsländern der Fliesen, Italien und Deutschland.